KINDER-OP & NARKOSE

Die intensive Zusammenarbeit mit einem besonders auch auf Kinder spezialisierten Anästhesisten ermöglicht eine für Kinder und Eltern schonende und besonders gefühlvolle Narkose der kleinen PatientInnen. Das bedeutet, dass Eltern bis zum Einschlafen des Kindes anwesend sein dürfen. Erst danach wird das schlafende Kind in den OP getragen.

Selbstverständlich können die Eltern auch nach Beendigung der Operation im Aufwachraum ihr Kind in der Aufwachphase begleiten!
Details und Fragen beantworte ich gerne bei einem persönlichen Gespräch in meiner Ordination.

Kleine operative Eingriffe am Trommelfell, der Nasenschleimhaut  und der Nasenmuschel sowie am Zungenbändchen führe ich unter Lokalanästhesie direkt in der Ordination durch.